Grüner Tee

Grüner Tee

Grüner Tee

Im Prinzip ist Grüntee ein Tee ohne Fermentierung. Seine grünliche Farbe zeigt sich nicht nur in der Tasse, sondern auch in seinen Blättern bevor und nach dem Aufguss.



In China stellt Grüntee etwa 70% der Teeproduktion dar, welche alle in so genannten Teeproduktion-Bezirken produziert werden. Um alle chinesischen Grüntees kennenzulernen, würde man wahrscheinlich ein Leben lang brauchen.



In Grüntee sind über 85% Epigallocatechingallat EGCG, Teein und Chorophyll in ihrer ursprünglichen Form konserviert, denn durch nur kurzes erhitzen (mit Dampf oder in der Pfanne) werden die Enzymaktivitäten in den frischen Teeblättern gestoppt. Durch diesen “Kill Green” Herstellungsprozess wird der natürliche und frische Geschmack im Tee erhalten, welcher die typisch grasige Note in ihm hervorruft.



Die Verwendung von Dampf ist eine uralte Methode, welche der erste japanische Priest Saicho 805 AD nach seinem Buddhismus Studium in China mit nach Japan brachte. Bis heute werden die meisten japanischen Grüntees immer noch nach diesem Prozess hergestellt.



China hat im Gegensatz die Tee-Herstellungsmethode und Kultur weiter entwickelt. So ist das Erhitzen der Tees durch die Pfannen-Röstung bevorzugt, weil sie den Geschmack noch besser entfalten kann und er so noch lebendiger wird. Die Verwendung von zahlreichen Techniken ermöglicht es die Tees in vielfältigen Formen herstellen zu können, z.B. Der "flache" Long Jing und "wellige" Bi Luo Chun.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Organic Mao Feng 2017

Artikel-Nr.: CN-MFO-2017

Dieser Maofeng ist auf einer Höhe von über 800 Meter im Tunxi innerhalb Huangshan Gebiet gewachsen. Er wurde vor dem Qin Ming Fest geerntet, als die frischen jungen Teeknospen gerade aus ihrem Winterschlaf erwachten. Alleine die trockenen Teeblätter anzuschauen erstaunt einen schon über die Handwerkskunst der Teepflücker und der Tee-Macher. Beim jeden Blatt kann man deutlich die "one-bud-two-leaves" sehen. Und alle in verschiedenen Formen. Kein einziger sieht wie der andere aus. Ja, das ist die Schönheit aus der Natur. Aber nur ein hübsches Aussehen ist natürlich nicht genug. Sein Geschmack sollte auch noch ansprechend sein. Und ja, dieser Mao Feng ist erstaunlich schmeidig, elegant und hat eine wunderschöne Geschmacksmischung von Limette und Zitronengras.

Jahrgang: 2017 Ming Qian

ab 3,15 € *

Sichun Bambus Grün

Artikel-Nr.: CN-BG-2017

Er ist eine Spezialität aus Sichun Emei, auf der Lage zwischen 800-1200m. Emei hat eine lange Geschichte mit Buddhismus, Zen und Tao und ist Heimat für viele Klöster. Tee dürfte natürlich nicht bei Meditation fehlen. Und so wurde Tee schon vor hunderten Jahren in diesem Gebiet angebaut. Aber die Name „Bambus Grün“ kam erst in 1964, also viel viel später, und ist einfach eine Beschreibung seiner getrockneten Teeblätterform und seines sehr speziellen Bambus Duft, welche sich wieder im Geschmack spiegelt. Er ist ein sehr erfrischender angenehmer Tee. Perfekt für die wärmere Tage. 

Jahrgang: 2017 (Ming Qian)

ab 3,45 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Nanjing Yu Hua Cha 2017

Artikel-Nr.: CN-NJYH-2017

Die Herkunftsregion dieses Grüntees wurde schon vor Lu Yu Zeiten produziert. Aber die Name "Yu Hua Cha" kam erst in 1959 offiziell bestätigt. Dieser Grüntee wurde aus extrem höchqualitätive frische Teeblätterknospen in Formen wie kleine Nadel hergestellt. Ihre Erntezeit überlappen gerade die Blühtzeit des Pflaumeblumen in seiner Region. Sowie viele hochwertige chinesische Grüntees, der Aufguss des Yu Hua Cha auch eine sehr helle Farbe fast wie Wasser hat. Aber er hat einen sehr reichhaltigen Geschmack und extrem rund im Textur. Nach meiner Meinung hat er eine Geschmackrichtung zwischen den leicht geräucherte Charakter nach Mao Jian und die elegante Geschmeidigkeit und Süße des Biluochuns. Nur noch reichinhaltiger.

Jahrgang: 2017 Ming Qian

ab 3,35 € *

innerhalb 14-28 Tagen lieferbar

Long Jing (Ming Qian) Supreme 2017

Artikel-Nr.: CN-LJ17

Es wird immer schwieriger einen guten Long Jing zu bekommen, abgesehen davon das es sehr kostspielig geworden ist. Dieser Long Jing stammt aus der Region um Hangzhou. Er wird zur besten Saison (vor Qing Ming Fest - 5. April) handgepflückt und nach traditioneller Methode in der heißen Pfanne geröstet. Seinem Geruch, Geschmack, Textur, und Aussehen nach gehört dieser Longjing sicherlich zu der erstklassigen Qualität. Er ist erfrischend, leicht fruchtig, blumige und nussig. Ein sehr exquisieter Tee.

Jahrgang: 2017 Frühling

ab 3,50 € *

innerhalb 14-28 Tagen lieferbar

Bi Tan Piao Xue 2016 (Jasmin Grüntee)

Artikel-Nr.: CN-BTPX16

Dieser Bi Tan Piao Xue ist eine andere Version von Jasmin Grüntee und nochmal höhere Qualität als sein Vorheriger. Die Unterschied ist, er ist nicht in einer Perle gerollt und mit sichtbarer Jasminblütenblätter. Er hat einen intensiven Jasmin Aroma, aber erstaunlicherweise geschmeidig und elegant, und sehr oft kann man ihn aufgießen.

Jahrgang: 2016 Frühling (Grüntee)/Herbst (Jasmin Blüten)

ab 8,65 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Bi Luo Chun (Supreme) 2015

Artikel-Nr.: CN-BLC-2015

Stammt aus Dong Ting Lake in Jiangsu Provinz Chinas. Er gehört zu den 10 bekanntesten und beliebsten Grüntees Chinas. Seine Name bedeutet: Grün, Schneckenförmig, und Frühling. Er wird zur besten Saison (vor Qing Ming Fest - 5. April) handgepflückt (1. Pflückung) und die frischen Teeblätterknospen werden nach traditioneller Methode in der heißen Pfanne (etwas 300°C) per Hand geröstet und sorgfältig gerollt.

Jahrgang: 2015 Frühling

 

ab 20,50 € *

innerhalb 1-4 Tagen lieferbar

Bi Luo Chun (Supreme) 2014

Artikel-Nr.: CN-BLC14

Stammt aus Dong Ting Lake in Jiangsu Provinz Chinas. Er gehört zu den 10 bekanntesten und beliebsten Grüntees Chinas. Seine Name bedeutet: Grün, Schneckenförmig, und Frühling. Er wird zur besten Saison (vor Qing Ming Fest - 4. April) handgepflückt (1. Pflückung) und die frischen Teeblätterknospen werden nach traditioneller Methode in der heißen Pfanne (etwas 300°C) per Hand geröstet und sorgfältig gerollt.

Jahrgang: 2014 Frühling

 

ab 38,50 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Huangshan Maofeng

Artikel-Nr.: CN-MFS

Dieser Maofeng stammt aus dem Huangshan Gebiet auf einer Höhe von über 800 Meter; so wie unser Huangshan Maofeng aus der 1. Pflückung. Dieser wurde 6 Tage später gepflückt. Schon in dieser kurzen Zeit haben die Teepflanzen sich sehr viel geändert. Diese Veränderungen mach sich auch in der Tasse bemerkbar. Aufgrund der höheren Lage und der meist wolkenverhangenen Region, sowie der Tatsache, dass die Teeblätter noch vor dem Qin Ming Fest (4. April 2013) gepflückt wurden, erhalten die Blätter einen sehr geringen Bitterstoffansteil. Im Vergleich mit der 1. Pflückung, ist der Geschmack und die Farbe etwas intensiver und die Bambus-Note kommt auch deutlicher zum Vorschein.

Jahrgang: 24. März 2013 Frühling (3. Pflückung)

ab 12,25 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Supreme Jasmin Perlen / Jasmin Grüntee

Artikel-Nr.: CN-JaP

Die frischen, jungen Blätter sind in zu Perlen gerollt. Der kleine weiße Flaum, sowie die Größe zeigt wie jung der Tee ist; wodurch sich die Qualität unterscheidet. Ein Premium Jasmin Perlen ist deswegen kleiner und etwas flaumiger.

Jahrgang: 2015

ab 8,95 € *

innerhalb 1-4 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand