Weisser & Gelber Tee

Mengding_Yellow_Buds_2021_2

Unter den 6 Tee-Kategorien von chinesischen Tees, weißer Tee und gelber Tee sind beide sehr kleine Gruppen von Tees und sie teilen eine gemeinsame Verwirrung in der chinesischen Teewelt. Da sowohl "weiß" als auch "gelb" auch die Farbe der Teeknospen oder Blätter sein kann, beziehen sich diese Begriffe nicht unbedingt auf die Verarbeitung von Tee. Allerdings kategorisieren wir hier unsere Teesortiment spezifisch nach seiner Verarbeitung.

 

Weißer Tee

In einem Fachbegriff umfasst die Herstellung von weißem Tee nur zwei Schritte: Verwelkung und Trocknung. "Trocknen" erfolgt auf natürliche Weise oder über schwaches Feuer, um die Haltbarkeit zu verlängern. Da die frischen Blätter trocknen gelassen wurden, sie verwelken auch auf einer natürlich weiser, die Produktion von weißem Tee ist die primitivste Form der Teeherstellung. Da keine Wärme zur Inaktivierung von Enzymen erforderlich ist, kann daher eine natürliche Oxidation stattfinden. Ein Weißer Tee könnte nur aus Knospe hergestellt werden, oder mit 1 bis 3 weiteren Blättern in loser Form und sogar in Fladen oder in anderen Formen gepresst werden. Außerdem, weißer Tee konnte auch natürlich gelagert und gereift werden. Im Gegensatz zu Puerh müssten weiße Tees jedoch in Kontakt mit Sauerstoff vermeiden und bei relativ niedriger Luftfeuchtigkeit (unter 60%) gelagert werden.

Obwohl die Herstellung von weißem Tee sehr einfach und primitiv ist, wurde er eher als "natürliches Heilmittel" auf dem Land und in den Bergen behandelt. Es wurde erst 1922 in China zu einem kommerziellen Produkt, nachdem es in Fujian entwickelt wurde. Seine Hauptproduktionsgebiet befindet sich in Zhenhe und Fuding innerhalb Fujian. Damals war kommerzieller Weißtee nur auf den Exportmarkt ausgerichtet und seine Produktion wurde jahrzehntelang vom Staat kontrolliert. Der Markt wurde erst in den 1980er Jahren eröffnet.

 

Gelber Tee

Gelber Tee kann auch als Übergangsprodukt aus der Entwicklung der Teeverarbeitung gesehen werden. Es ist eine Familie zwischen grünem und oolong Tee. Es war der erste zufällige oder Versuch, teilweise oxidierten Tee zu produzieren. Der entscheidende Schritt, der für gelben Tee einzigartig ist, ist "men huang". "Men huang" umfasst zwei Phasen und beide beinhalten sanfte Hitze: entweder mit dem Vorhandensein von Feuchtigkeit durch Bedecken oder Wickeln mit einem Tuch oder einem Papier, während die Blätter noch warm waren oder während sie durch Rösten entfernt. Beide zielen darauf ab, die Blätter in eine gelbliche Farbe zu verwandeln und das Aroma des fertigen Produkts und seiner Gebräue zu intensivieren.

Diese "Gelbfärbung" wurde als Prozessfehler bei der Grünteeherstellung betrachtet. Dieses Phänomen weckte jedoch auch das Interesse, tiefer zu untersuchen und wurde zu einer Inspiration für die Entwicklung von teilweise oxidiertem Tee in der späteren Phase. Die Technik der Herstellung von gelbem Tee wurde um 1570 weiter verfestigt. Je nach Rohmaterial kann gelber Tee in 3 weitere Gruppen eingeteilt werden: gelbe Knospen (Huang Ya / Yellow Buds), kleine Blätter (Huang Xiao Cha) und große Blätter (Huang Da Cha) gelbe Tees.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Premium Zhenghe Bai Mu Dan 2020

Artikel-Nr.: CN-BMD-2020
ab 3,50 *
100 g = 35,00 €

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Old White Tea 2010

Artikel-Nr.: CN-OWT-2010
ab 5,25 *
100 g = 52,50 €

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Zhenhe Silver Needles 2017

Artikel-Nr.: CN-OYZ-2017
ab 5,65 *
100 g = 56,50 €

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Mengding Yellow Buds 2021

Artikel-Nr.: CN-MDY-2021
ab 7,50 *
100 g = 75,00 €
Auf Lager -
Lieferfrist 1-3 Tage

Ya'an Yellow Tea 2021

Artikel-Nr.: CN-YAY-2021
ab 6,50 *
100 g = 65,00 €
Auf Lager -
Lieferfrist 1-3 Tage

Huoshan Yellow Buds 2021

Artikel-Nr.: CN-HSY-2021
ab 5,50 *
100 g = 55,00 €
Auf Lager -
Lieferfrist 1-3 Tage
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand