Gu Shu (Shou/Shu) 2010 aus Kokang (Burma)


Gu Shu (Shou/Shu) 2010 aus Kokang (Burma)

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1709

In September beginnen wir einen neuen Zyklus – die « dunklere Seite » des Pu Erhs. Wir haben einen besonders reichen zeitgenössischen Shu cha ausgewählt, einen sehr exklusiven Shu Cha mit Komplexität, Finesse und Tiefe eines jungen Sheng Pu Erh sowie im alten gereiften Tee produzieren können. Er ist eine Seltenheit und auch zweifellos der beste zeitgenössische Shu Cha der in den letzten 10 Jahren zu finden.

Die Blätter dieses Tees kommen aus Kokang, einer kleinen burmesischen Region, die zwischen Shan City, Gengma und Yong De in Yunnan liegt. Kokang ist ein besonders reichhaltiges Gebiet, für die Qualität seiner Gärten, die natürlichen Bedingungen, sowie ihren lokal entwickelten Tee Anbaustil bekannt. Wegen regelmäßigen politischen Konflikten seit den 1960er Jahren ist es einen ökonomischen stabilen Teemarkt zu etablieren extrem schwierig. Die bewaffnete Gewalt verschärft die Situation seit 2015 weiter, und so macht den Zugang praktisch unmöglich. So bleibt Kokgang einer der geheimnisvollsten und unbekanntesten Gebiete Pu Erhs. Glücklicherweise schaffen einige Kokang-Tee-Produktionen die chinesische Grenze zu überqueren um uns einen Blick in den Reichtum dieses unbekannten Terroirs erblicken lässt.

Jahrgang: 2010

Newsletter-Set Inhalt: 85g

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Vom 12.-19.11. werden keine Bestellungen wegen eines Tee-Workshops in Paris verschickt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Pu Erh Tee & Hei Cha, Pu Erh Geschichten