Pingtung Shan Cha


Pingtung Shan Cha

Artikel-Nr.: MK-PSC-50D

Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

30,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

100 g = 60,00 €
100 g = 60,00 €

Teereisen sind meine Hauptquelle für Inspirationen, nicht nur für die Suche nach neuen Teesorten oder Raritäten, noch wichtiger ist, für meinen Geist. Der Meister dieses Shan Cha inspiriert mich bereits seit Jahren. Seine Kindheit verbrachte er auf den Feldern zusammen mit seinem Vater, welcher ihm Respekt und Liebe zur Natur lehrte. Er fördert und unterstützt die kleinen Bauern und lehrt sie biologische, nachhaltige Landwirtschaftskonzepte anzuwenden und hilft ihnen die Produkte auf den Markt zu bringen. Außerdem beschäftigt er sich intensiv mit der einheimischen Kultur und Kunst Südtaiwans.

Da er selbst ein große Teeliebhaber ist, sucht er seit Jahren nach einheimischen Tees in Taiwan und reist durch die Berge und dichte Dschungel. Vor ein paar Jahren fand er endlich diese riesigen und wild gewachsenen Teebäume, von denen er selbst diesen Shan Cha herstellt. Er sagte zu mir, heutzutage haben leider viele Menschen mit moderner Technik schon die natürliche Schönheit vergessen. Und so möchte er der neuen Generation durch Tee zeigen, wie wir diese Schönheiten wieder entdecken,  verarbeiten und schätzen können. Er bringt nicht nur Kinder Tee und Kunst bei, sondern unterrichtet auch Erwachsener an der Universität und schreibt Bücher. 

Laut den Einheimischen sind diese Teebäume schon über hunderte Jahre alt und mindestens 4 Meter hoch. In alten Bücher steht geschrieben das solche Tees ein extrem „kalten“ Charakter haben. Früher wurde er als Medizin gegen Überhitzung genutzt und ist somit ideal für heiße  Sommer oder für jemand dem immer warm ist. Durch die Lage der Bäume im tiefen Dschungel, sind sogar bis heute immer noch sehr schlecht zu erreichen. Die Teeblätter werden nach dem Regen gepflückt und gleich verarbeitet. Nach jeder Ernte lässt er die Bäume einfach wild weiter wachsen. Da die Bäume schon sehr alt sind, versucht er sie zu schützen und niemals komplett zu ernten, damit sie weiterhin gesund wachsen können. Mit jeder Ernte erhält er zwischen 3-4 kg Tee, welches eine sehr geringere Menge ist.

Dieser wilde Tee hat eine unglaubliche Power und man brauch nur die Hälfte einer normalen Menge für eine Portion Tee. Außerdem kann man einfach in einer Flasche mit Quellwasser ohne zu erhitzen einen „Kaltaufguss“ zubereiten; ein idealer Begleiter für Wandern und Sport.

 

Herkunft: Pingtung (Taiwan)

Jahrgang: 2015 Frühling

Zubereitung Hints:

  • Wassertemperatur - 95-100°C

Inhalt: 50g

Zubehör Vorschlag: Keramik, Yixing, Porzellan oder Glas

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Emei Oriental Beauty
ab 33,50 € * (100 g = 95,71 €)
Holzkohle Hong Cha
ab 5,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Meister Klasse