Huangshan Maofeng 1. Pflückung


Huangshan Maofeng 1. Pflückung

Artikel-Nr.: CN-MFF


innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Herkunft: Stammt aus Huangshan Gebirge (Anhui Provinz Chinas). Dieser Maofeng wurde am 18. März gepflückt und ist die erste Pflückung in 2013, daher auch am wertvollsten ist.

Huangshan Maofeng wurde in AD 1875 während der Qing-Dynastie von dem Gründer der "Xie Yu Tea Factory" gegründet. Nur die junge Blätterknospern und die erste zwei Blätter wird gepflückt und wird Tee hergestellt. Er wird zur besten Saison (vor Qing Ming Fest - 4. April) handgepflückt und die frischen Teeblätterknospen werden nach traditioneller Methode in der heißen Pfanne sorgfältig gerollt und geröstet, damit die kleine Härchen nicht ausfallen.

Geruch: Mild, blumig und nussig

Geschmack: elegant, leicht nussig, mild, welcher mit einem angenehmen zarten grassigen Aroma begleiten. Er erinnert mich an den Duft eines Bambus-Wald. Sehr sehr weich und geschmeidig im Abgang.

Tassenfarbe: sehr helle grün

Zubereitung:

  • Menge - 5g (0,25L);
  • Ziehzeit - je nach Geschmack (ohne Begrenzung);
  • Wassertemperatur - 85°C;
  • 2-3 Aufgüsse

Zubehör Vorschlag: Glas oder Porzellan

Bemerkungen:
Im Glas kann man den Aufgang der Teeblattknospen besser beobachten. Schmeckt auch wenn er abgekühlt ist!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Wuyi Rou Gui (Premium)
ab 3,70 € *
Wuyi Shui Xian (Premium)
ab 3,30 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Grüner Tee