Tee Seminar

Tee Seminar

Tee Seminar
Sehr geehrte Kunden,
 
Termin im August 2017: Tea in Berlin - 3 Days In-Depth Workshop about Gongfu Cha
 
Venue: Thirsty Moon (Ausguststr., 10117 Berlin) 
Date: 25th - 27th Ausgust
 
Our 3 Days Programm:

Day 1: Workshop - Bring your own cup 

Teaware plays a crucial role in a tea ceremony. We say, doesn't matter how beautiful a flower is, it still needs the leaves to support its beauty.

In this session, I would like to welcome everyone to bring their favorite cup. We are going to investigate and compare the differences and relationship between taste, texture, aroma, feeling and its practical aspect.


Ticket: 25,00 EUR per Person/Session

Max. No. of guests: 6
No. Sessions: Max. 2x (2 Hrs each)

  • 1st session: 16:00 to 18:00 Uhr 
  • 2nd session: 19:00 to 21:00 Uhr

 

Day 2: Temperature and brewing style 

There is never one absolute set of rules for brewing. Gong Fu Cha is about making a good cup of tea. However, we need to learn to follow the changes. Changes of weather, changes of season, changes of people, changes of occasion. Tea has life, so is a ceremony, so is the person who prepare this cup of tea. So in this session, we are going explore and experience this area. 

  1. Cold brew
  2. Bowl brew
  3. Teapot brew 

Ticket: 25,00 EUR per Person/Session
Max. No. of guests: 6
No. Sessions: Max. 2x (2.5 Hrs each)

  • 1st session: 11:00 to 13:30 Uhr 
  • 2nd session: 14:30 to 17:00 Uhr
 

Tea is living. (Afternoon & Evening – each 1.5 Hrs)

Tea was discovered because of its medical properties. Its discovery was driven by its functionality. However, over time, the using / drinking of tea was polished and shaped by generations and generations of romantic scholars and aristocrats. Although tea drinking has not completely lost its functionality, it also developed into a colorful culture of different kinds. Tea drinking is full of life, and it is life itself. 
It evolves and adapts. 

Holding a cup of tea in your hand, is actually like holding a world of knowledge in your hand. You are to decide whether you are going to accept this invitation and start exploring or leaving the door closed. 

So let’s connect and experience the differences and learn about the culture and snacks that come along with the tea. You will be surprised about how rich it is behind this cup of tea. 

Programm of the day:-

Tibetian Milk Tea serve with traditional tibetian homemade snacks 

  • Session 1 - 11:00 to 12:30
  • Session 3 - 16:00 to 17:30

Pomelo Tea serve with traditional Hakka snacks

  • Session 2 - 13:30 to 15:00
  • Session 4 - 18:30 to 20:00 

Ticket: 20,00 EUR per Person/Session
Max. No. of guests: 6 per session

For reservation, please contact Thirsty Moon directly: 

Contact: post@thirstymoon.net
Tel.: 030 490 81673
 

 

Weitere Termin in September 2017

es ist wieder so weit, das Programm für Teeseminare in Zusammenarbeit mit VHS ist jetzt verfügbar. Unsere Teemeinare können Sie bequem bei Volksbildungswerk Eschborn e.V. buchen.
 

Hier sind die Links für die Teeseminare:

Volksbildungswerk Eschborn e.V.
 
Location: Raum 1, UG, Jahnstraße 3, 65760 Eschborn
Datum: 20. Mai 2017
Uhrzeit: 15:00 - 17:30 Uhr
Gebühr: 25,00 EUR

Die Welt des Tees ist vielfältig. Kennen Sie unsprünglichen Tee, der ganz ohne zusätzliche Aromen, getrocknete Früchte, Kräuter und Mischungen auskommt? Alleine durch die unterschiedlichen Herstellungsprozesse entstehen viele verschiedene Geschmacksrichtungen.

An diesem Nachmittag werden Sie insgesamt drei verschiedene hochwertige Tees (Grüntee, Oolong Tee und Schwarztee) kennenlernen und erfahren, wie diese den Geschmack beeinflussen können. In kleineren Gruppen steht Ihnen ein Tee Tasting Set zur Verfügung und Sie werden die Zubereitungsart nach der Gonkfu Cha Methode erleben und ausprobieren.
 
Location: Raum 1, UG, Jahnstraße 3, 65760 Eschborn
Datum: 16. September 2017
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühr: 25,00 EUR
Entdeckung durch die Welt des schwarzen Drachen 

Mittlerweile haben Sie wahrscheinlich das Wort Oolong schon kennengelernt und auch schon mal getrunken. Vielleicht ist es sogar Ihr Lieblingstee geworden. Durch die unbegrenzten Variationen bei der Herstellung entsteht eine unendliche Möglichkeit an Geschmack und Stil. Oolong ist in diesem Sinne eine sehr breite Kategorie. Möchten Sie mehr über diese spannende Oolongwelt erfahren und erleben? 
 
Während dieses Seminars werden wir 3 bis 4 verschiedene Oolongs in unterschiedlichen Art und Herkunft präsentieren. Natürlich werden Sie diese verschiedene Oolongs verkosten und vergleichen. Tauchen Sie ein und erleben sich selbst. 
 
 
 
 
 
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie persönlich begrüßen zu dürfen.
 
Mit freundlichen Grüßen,

Kwok Ying von Beuningen