Meister Klasse

Meister Klasse

Meister Klasse

Veränderungen sind unvermeidlich. So auch beim Tee. Es ist nur die Frage, warum und was geändert wurde, und ob es es wert war. Da die Nachfrage von Tee gerade über die letzten Jahre überproportional gestiegen ist, wuchs auch der Drang Technologien und Prozesse zu verbessern um die Produktion zu steigern. Mit einem sich ändernden Lebensstil gingen bereits Kenntnisse von vorangegangen Generationen verloren. Die meiste Zeit merken wir es erst zu spät, wenn viele gute Traditionen, Geschmäcker, Fähigkeiten, Kulturen anfangen zu verschwinden.

Während meinen Teereisen in den vergangen Jahren stellte ich diese Veränderung fest und merkte mehr und mehr, wie wichtig ein Teemeister meines Erachtens ist. Mit der Erfindung von Maschinen in der Teeverarbeitung, werden viele Arbeitsverfahren effizienter. Allerdings, nach meiner Meinung, wird eine Maschine nie in der Lage sein, die feinen Gefühle eines Meisters zu ersetzen, welche(r) von ihren/seinen Erfahrungen und Sinnen profitiert, wann die beste Zeit zum pflanzen, ernten, verarbeiten, ausruhen, die Arbeit fortzusetzen und zu stoppen ist. Ich möchte fast soweit gehen und sagen, dass ein Produkt, welches komplett von einer Maschine hergestellt wurde keine Seele besitzt. Und die Leidenschaft, Erfahrungen und Gefühle eines Teemeisters geben dem Produkt seinen Charakter und Besonderheiten. Tee ist wie ein Stück Jade, welche erst durch schneiden, schnitzen, polieren, und durch die Kreativität und Fähigkeit der verarbeiteten Person benötigt, um das Beste hervorzubringen, woraus schließlich eine schönes und würdiges Stück Handwerk resultiert.

In den Tees dieser Kategorie finden Sie genau diese exquisiten Eigenschaften, welche durch die Arbeit eine Teemeisters entstehen und außerhalb ihres Ursprungslandes schwer zu finden sind, denn:

  • sie sind extrem schwierig anzubauen, ebenso wie das Finden eines Meisters, welche(r) die Erfahrungen und Fähigkeiten hat um das Beste in diesen Tees hervorzubringen

  • sie wachsen zum Teil in der "Wildnis" und sie wiederzuentdecken benötigt den Bedarf eines erfahrenen und spezialisierten Teemeisters

  • sie haben eine sehr kurze Erntezeit und nur geringe Erntemenge

  • sie brauchen spezifische Umweltbedingungen und sind extrem empfindlich auf Klima-Veränderungen

  • sie zeichnen sich durch eine Verarbeitung von langjährig erfahrenen Teemeistern aus (diese nehmen vor allem erfolgreich an Teewettkämpfe teil, oder verabeiten den Tee nach traditionellen Methoden) und so werden die Tees weitesgehend von Hand verarbeitet, denn es erfolgt nur ein minimaler Einsatz von Maschinen (z.B. beim rösten)

  • sie werden extrem in ihrem Ursprungsland geschätzt und sind deshalb schon oft vor ihrer Ernte ausverkauft

  • sie benötigen sehr gute "Rohstoffe", welche genausten von dem Tee-Meister ausgewählt werden

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: TW-TRWO-2016

Taoyuan-Winter-OolongTee den ich unter Meisterklasse ordnete, hat natürlich einen guten Grund dafür. Dieser gerösteter Oolong aus der Hand meines Taoyuan Meisters verdient auf jeden Fall dieser Titel. Was macht Oolong so besonders? Ersten ist die unterschiedliche Oxidierungsgrad; zweiten ist die Röstungsgrad. Die Kunst diese Beide im Griff zu haben ist sicherlich kein Kinderspiel und braucht nicht nur Erfahrungen, sondern der Verstand der Teepflanze, die Wetterlage und das Feingefühl von Aromen. Die Nase ist das hilfreichste Instrument eines Teemeisters. 

Jahrgang: 2016 (Winter) 

ab 5,85 € *


innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: MK-LSB-2017

Lishan-Beauty-Meister-Klasse

In der Welt des Tees gibt es immer wieder Überraschungen. Aus dieser Reise habe ich dieser sehr besondere Li Shan Beauty gefunden. Er wurde im Winter, kurz vor dem chinesischen Neujahrfest 2017, geerntet und hergestellt. Da "Beauty" normalerweise ein Sommer Tee ist, macht dieser Tee besonders selten. Außerdem, der Teegarten ist auf einer Höhe von 2000 M.ü.M., zu hoch. Daher für diese besondere Ernte, braucht man auch dementsprechend sehr gute Kenntnisse und Fähigkeit um dieser zu verarbeiten. Der Balance zwischen Gao Shan Cha und Oriental Beauty ist sehr ausgewogen, und den Beauty Touch macht der Tee unheimlich interessant. Er ist ein wahre Beauty. 

 

Jahrgang: Feb 2017 (Winter) 

ab 10,50 € *


innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: MK-TXHO

MK-TianXiangHongOolong-2015

Dieser Tian Xiang Hong Oolong ist definitiv ein glückliche Begleiterscheinung des Besuches unseres Tee-Röstmeisters Mr. Li. Es ist für ein großes Glück gewesen, diesen Meister kennengelernt zu haben. Seit Jahrzehnten ist mit Herz und Leidenschaft bei seiner Arbeit und hilft Teebauern in Nantou den natürlichen Weg (ohne Chemie) zum Tee-Anbau zu gehen. Von ihm stammen auch unser Meister Tie Guan Yin und Holzkohle Hong Cha. Die Teeblätter selbst stammen aus Guo Xing Village [ 國姓鄉 ] im Bezirk Nantou und wurden im Frühling 2015 handgepflückt. Er ist stark oxidiert, wenn auch nicht zu 100% und wurde über einer Flame geröstet und komplett handgefertigt. Süß, aber nicht in der Karamell-Art wie man es bei vielen Röstungen kennt. Sondern fruchtiger, welches uns sofort an Longan-Früchte erinnerte. Und dann gab es noch diese Blumigkeit, welche uns in jeder Tasse immer wieder aufs Neue überraschte. Nach ein paar Aufgüssen vekündete der Meister auch mit allem Recht stolz den Namen diese Tees: Tian Xian Hong Oolong (auf deutsch: Roter Oolong mit einem Himmlischen Duft). Ja, ein sehr außergewöhnlicher Oolong.

ab 6,00 € *


innerhalb 1-4 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: MK-TGY-2015s

MK-TieGuanYin-Fruehling-2015.de

Aus den Händen des gleichen Tee-Röstmeisters Li unseres Meister Tie Guan Yins haben wir dieses Jahr 2015 auch einen wunderschönen Frühling Tie Guan Yin gewählt. Die Entscheidung war allerdings nicht leicht. Wir haben diesmal viele verschiedene Variationen aus unterschiedlichen Teegärten und Röstungsgraden verkostet. Zum Schluss haben wir uns für diesen wunderschön cremig-fruchtigen und leicht blumigen Frühlings Tie Guan Yin entschieden.

ab 6,65 € *

Meister Dong Ding (Frühling)

Nach seiner Tradition ist Dong Ding ca. 25-30% fermentiert und wächst auf 700-1200 Meter Hoch im zentralen Bergland von Nantou, Taiwan. Seine Qualität richtet sich nicht nur nach der Höhe der Anlage oder seiner Zuchtart, sondern auch nach der Herstellungstechnik des jeweiligen Meisters. Die Prozesse “Rollen” und “Röstung” sind besonders wichtig um den charakteristischen Geschmack des Tees hervorzurufen. Der Herstellungsprozess benötigt eine hunderprozentige Konzentration des Meisters, denn basierend auf seinen Erfahrungen, stimmt sie/er jeden Schritt ab um die beste Eigenschaften der Blättern hervorzubringen. So entscheidet der Meister jedes mal aufs Neue über die Methode, die Zeit, und die Temperatur beim rollen und rösten des Tees. Der hier vorgestellte Dong Ding Oolong hat in der Region Dong Ding (Nantou) bei einem Wettkampf in 2012 den 4. Platz gewonnen.

 

ab 5,50 € *
100 g = 55,00 €

Noch auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

MK-EM-Oriental-Beauty

In Taiwan, wo die Hakka siedeln, findet man Oriental Beauty. Sie leben seit 2-3 Generationen im Nordwesten Taiwans: Taipeh, Taoyuan, Hsinchu und Miaoli. Aus dieser Regionen können wir auch eine gesunde und saubere Umwelt zu garantieren. Denn der kleine Teefreund - Jacobiasca formosana - kommt nur vor, wo es sauber ist. Jedes Gebiet gibt, wie bei Weinen, dem jeweiligen Produkt seinen besonderen Flair und Charakter. Jeder Tag ist ein neuer Tag für einen Tee. Und jedes einzelne Detail in der Herstellung zählt. So werden Sie in diesem Fall von dem blumigen Duft dieses Oriental Beautys begeistert sein. Es gibt einen Spruch, der Tee reflektiert den Charakter seines Meister. Durch eine Tasse Tee lernen wir auch seinen Meister kennen.

ab 9,50 € *
100 g = 27,14 €

Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand